Test Legasthenie

Dyslexie testen

Die Prüfung und Beratung im Legastheniezentrum in deutscher Sprache ist kostenlos und unverbindlich. Geht auf der Hut! Legasthenie Check. Meistens wird während der Schule eine partielle Leistungsstörung diagnostiziert, für die Lehrkräfte oder Psychotherapeuten einen Legasthustentest durchführen. Mit der Hamburgischen Schreibeprobe - dem Entwicklungsstand der Primarschüler - können ab der zweiten Schulstufe gute Einblicke in die Schriftsprache gewonnen werden.

Es werden aber auch andere klinisch bekannte Dyslexietests verwendet. Dabei sind die Schule angehalten, den speziellen Unterstützungsbedarf der Schüler durch die Schulkonferenz zu ermitteln und ihnen Unterstützungsunterricht zu geben.

Die von Dyslexie betroffene Person hat in nahezu allen Ländern ein Recht auf Entschädigung in Gestalt von z.B. Schutz von Musiknoten oder Zeitzuschlägen nach einem Legasthustest. Zusätzlich zu einem wissenschaftlichen Legasthustentest, wie z.B. dem Hamburgischen Schreibtest, wird auch ein intelligenter Test nachgestellt.

Diese Experten sind in den lokalen Bildungsberatungsstellen und Kinderkliniken zu Hause. Eine reine Legasthenieuntersuchung ist nicht genug. Im Rahmen einer Legasthenie-Therapie steht das Legastheniekind im Zentrum der Unterstützung und wird mit seinen guten Quellen gearbeitet. Welches Material verwendet wird, hängt von den Anforderungen der Kleinen ab. Das System des Legasthenie-Tests gibt Auskunft über die individuelle Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys.

Entspricht Ihr Baby vielen der nachstehenden Kriterien, ist es ratsam, einen Legasthustentest von einem Spezialisten machen zu lassen. In diesem Fall ist es ratsam, einen Dyslexie-Test durchzuführen. Haben Sie die Angaben des Lese- und Rechtschreibprüfung als vorwiegend korrekt befunden, besteht eine hohe Chance, dass Ihr Baby an Legasthenie erkrankt ist. In einem zweiten Arbeitsschritt sollten Sie mit der Sprachschule reden und auf einen umfangreichen, allgemein gültigen Test setzen.

Im Rahmen eines Legasthenie-Tests wird immer ein Aufklärungstest durchgeführt, um die Möglichkeit einer Lernschwäche eines Kindes ausschließen zu können. Die Legasthenie kann in den lokalen Bildungsberatungsstellen, teilweise im Schulpsychologiedienst, bei Bildungstherapeuten oder in Kinderkliniken durchgeführt werden.

Testen Sie LRS / Legasthenie

Anhand dieses Testes können Sie rasch und unkompliziert ermitteln, ob ein Hinweis auf eine eventuelle LRS oder Legasthenie vorliegt. Allerdings kann der Test allein eine begründete Diagnose nicht ausgleichen! Wenn Sie keine Anzeigen auf der Grundlage anonymer Verhaltensdaten sehen möchten, können Sie sich entsprechend den ABO-Regeln abmelden.

A propos die Kampagnen in dieser Anzeige (von links nach rechts und von oben nach unten): Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Mehr zum Thema