Teuerste Privatschule Deutschland

Die teuerste Privatschule in Deutschland

Die ist die teuerste Grundschule der ganzen Stadt. Es gibt zwei Standorte an zwei Standorten - einen für Frühjahr und Herbst im Château du Rosey und einen Wintercampus im Gstaad. Zu den berühmten Absolventen des Le Rosey Institute gehören unter anderem Albert II., der Schah von Iran, Rainier von Monaco und Farouk von Ägypten.

Sie ist stolz darauf, dass 30 Prozentpunkte ihrer Studenten an einer der 25 besten Hochschulen der Welt studieren - darunter die Hochschulen der Efeuliga, MIT und Oxbridge. "Wir sind das ýlteste lnternationale Schulinternat der Schweiz, unser Ruf ist mit vielen bedeutenden Gastfamilien verbunden, die hier waren", sagte Felipe Laurent, Le Rosey Pressesprecherin, in einem Gespräch mit Business Insider.

Mit seiner älteren Geschwister n absolvierte er diese Hochschule. "Ich glaube, einige Verwandte sind auf der Suche nach so etwas", ergänzt er. Erstmals erschienen ist dieser Beitrag bei Business Insider Germany unter dem Motto Exklusiver Blick in die teuerste Waldorfschule der Erde, wo ein Jahr 100.000 EUR kosten wird.

Teuerste Schule der Schweiz

Das Le Rosey Institute in der Schweiz, auch bekannt als "School of Kings", ist die mit Abstand teuerste und beliebteste Institution der Schweiz. Das älteste internationale Schulinternat der Schweiz bietet zusammen mit 419 weiteren Schülerinnen und Schülern aus 67 Nationen dafür ein luxuriöses Angebot: Entscheidend ist neben der Bildungsqualität, der Vielsprachigkeit und der Interkulturalität der schweizerischen Schulen auch die Schülerzahl, die viele Mütter überzeugt: Während die Schweiz nur zwischen 200 und 400 Kinder pro Internat hat, beginnt Englisch in der Regel erst bei 1'000 Kindern.

Die Privatschule für Jungen zwischen 13 und 18 Jahren befindet sich in Berkshire und wurde 1440 von Heinrich VI. für die Betreuung von Kindern aus ärmlichen Verhältnissen ins Leben gerufen. Doch nicht alles, was glitzert, ist vergoldet, sagt ein deutschstämmiger Familienvater, dessen vier Söhne in " oberen Internaten " unterkommen.

Von " skurril schlechter " Englischstunde und einem Limousinenzirkus vor der Haustür ist die Rede: "Schon ein kleiner Internatsaufenthalt in einem englischen Schulinternat wird dazu beitragen, dass die Kleinen alle Verbindungen zum Thema Finanzen aufgeben. "shorterTotal: wahr }) ; $('#facebook'). sharrre({ share: facebook: wahr }, enableHover. falsch, enableTracking: falsch, klick: falsch, klick: function(api, options){ api. simulateClick() ; api. openPopup('facebook') ; }, Vorlage : ' ', kürzerTotal: wahr }) ; $('#googleplus').

sharerre({ teilen: Google Plus: wahrheitsgemäß }, urlCurl: enabledHover: falsch, enableTracking: falsch, klicken Sie auf: function(api, options){ api. simulateClick() ; api. openPopup('googlePlus') ; auf }, Vorlage:', shorterTotal: wahr }) ; $('#pinterest'). sharrre({ partager : Interesse: wahrheitsgemäß }, enableHover: falsch, enableTracking: falsch, Schaltflächen: Cliquez sur: fonction(api, options){ api. simulateClick() ; api. openPopup('pinterest') ; und }, Vorlage:'''', shorterTotal: wahr, }) ; (function($) { $('#mailshare'). shareEmail() ; })(jQuery) ;

Auch interessant

Mehr zum Thema