übungen für Legastheniker

Übungen für LegasthenikerInnen

Laterial bietet für die Bereiche LRS, Legasthenie und arithmetische Schwäche. "Welche Sportarten gibt es bei Dyslexie? Dyslexia Training und Förderung?".

Aufgrund der Klassengröße und des engen Lehrplans ist es im deutschsprachigen Raum nicht möglich, Themen wie Dyslexie, LRS oder Rechenschwächen einzeln und angemessen anzugehen. Unterschiedliche Sportarten können Kinder mit Dyslexie dabei unterstützen, den Kontakt zur schulischen Ebene nicht zu vernachlässigen und ihre Schreibweise zu optimieren.

Weil auch wenn die Dyslexie von einem Doktor festgestellt wurde und dem Kleinkind mehr Zeit gegeben wird und die Orthographie nicht ausgewertet wird, ist es dennoch wünschenswert, die Orthographie zu optimieren, um den Alltagsleben im Spätleben und in Bildungszeiten zu vereinfachen. Dyslexie ist nicht nur ein Lese- und Schreibproblem.

Es dauert lange und das normale Praktizieren wie das Diktatschreiben zu Haus funktioniert hier nicht. Bei Kindern mit Dyslexie ist es nicht möglich, Worte als Bild zu hinterlegen, so dass sie diese immer wieder umschreiben und erneut auslesen müssen und nicht wissen, ob sie fehlerhaft oder korrekt sind.

Das ist es, wie sie nach dem Ohr notieren. Ständig werden neue Rechtschreibweisen entwickelt, die ein charakteristisches Abbild der Dyslexie sind und bei der Diagnostik hilfreich sein können. Auch hier hilft die Übung. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Gründe für die Beschwerden des Kindes so präzise wie möglich und kinderfreundlich wie möglich erklärt werden. Dadurch wird das Selbstvertrauen gestärkt und der Grundstein für ein erfolgreiches Training gelegt, da es Frustrationen reduzieren kann.

Es ist nicht blöd, kann aber keine Fotos in der gleichen Weise speichern wie bei Kindern, die nicht an Lese- und Rechtschreibschwäche erkrankt sind. Die Diagnose Dyslexie wird immer früher gestellt, je besser kann das Baby versorgt werden. Es darf nicht überwältigt werden. In sehr kleinen Schritten werden die Aufgaben durchgeführt. Es ist am besten, einige Übungsaufgaben in den Alltagsleben und am Wochende zu integrieren, das entlastet den Körper und verläuft auf dem Weg, ohne dass das Baby es als Zwangsarbeit wahrnimmt.

Schreibe zum Beispiel mit deinem Baby die Auflistung für den nächstfolgenden Warenkorb. Kennt das Kleinkind die Schreibweise nicht, sollte es auf die Produkte oder z.B. auf das Tablett über der Eingabemaschine des Wortes schauen, das dann korrekt eingegeben und wieder kopiert wird, oder einsprechen.

Es freut uns, dass wir den Kindern erlauben, unsere Partien zum Training zu benutzen. Spezielle, eigens dafür konzipierte LRS- und Legasthenie-Spiele unterstützen die individuelle Entwicklung und verheißen durch die Kombination von Spass und Wissen eine nachhaltige Wirkung. Mit welchen Übungsaufgaben kann ich mich verbessern? Inzwischen gibt es diverse Tabellenblätter für Legastheniker. Achte darauf, dass die Aufgaben klein und vielfältig sind und dass sie die Beschwerden deines Babys ansprechen.

Du kannst die Aufgaben auch auf dein Baby abstimmen und Worte austauscht. Nimm dein Baby an der Seite und unterstütze es. Erklären Sie ihm, was das eigentliche Problemfeld ist und dass dies nur durch viel Praxis zu verbessern ist. Nimm dir Zeit und übe. Dadurch wird auch die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby gestärkt.

Lass dich von Anregungen begeistern und individualisiere sie für die Problematik deines Vaters.

Auch interessant

Mehr zum Thema