Vor der Prüfung Lernen

Lernen vor der Prüfung

Beginnen Sie erst am Vorabend der Prüfung mit dem Lernen: Um sicherzustellen, dass alles gut geht und Sie Ihre Prüfung gut bestehen, steht vor allem eines auf Ihrem Tagesplan: Du weißt seit Monaten, wann die Prüfungen stattfinden werden, aber du quetschst immer noch aus dem Lernen heraus. Es ist besser, kurz vor einer Prüfung nichts Neues zu lernen. Die große Erfahrung am Tag vor der Prüfung bringt in der Regel nicht viel mehr.

Vor der Prüfung 7 Hinweise für viel Lernen

Der Test ist in 10 Tagen und du bist noch nicht gesund? In diesem Fall werden dir diese Methoden weiterhelfen. Übrigens auch lange vor der Prüfung. Sie müssen zielorientiert sein und sich darum bemühen, was Sie in der Prüfung erwarten, und zwar in exakt dieser Art. Wenn Sie also in der Prüfung berechnen müssen, dann müssen Sie auch jetzt berechnen.

Müssen wir zwei von vier Topics wählen und es gibt zwölf Topics, dann können wir exakt zwei auslassen, so dass unsere Chancen immer noch 100% sind. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie wissen, welche 12 Fächer es gibt, sonst werden Sie überrascht.... Ein wenig Erfolg in der Prüfung ist natürlich auch Teil davon.

Übrigens, es ist weniger schlimm, als die Prüfung neu zu verfassen, nicht wahr? Doch bis dahin ist die Prüfung hoffentlich beendet. Lerne allein für die Prüfung und nicht in der Lektion! Im Examen steht: Jeder Mensch geht für sich allein unter. Also warum bis kurz zuvor in einer Gruppenarbeit lernen?

Seine Liebe zum Lesen und Arbeiten ist der Verfasser vieler Fachbücher wie des Doktorandenleitfadens "In 31 Days to the Thesis" und des Dissertationsleitfadens "In 200 Days to the Dissertation".

Lernen Sie nicht unmittelbar vor den Examen.

Du solltest nie viel Material unmittelbar vor dem aktuellen Prüfungen lernen. Aussagekräftiger ist es, längere mal vor ihm bereits stückchenweise mit dem Lernen zu starten, dann fällt das Lernmaterial schön nach und nach tief in Ihr Gedächtnis und ist somit immer aufrufbar. Letztmalig sollte das Material vor Prüfungen am Vorabend kurz überprüft werden.

Seien Sie sich nur bewusst, dass Sie das Zeug haben, das Sie brauchen, um loszulegen. Dabei hilft es nicht, wenn Sie unmittelbar vor dem Prüfungen mit dem Lernen beginnen. Damit ist es getan, dann höchstens für ein mittelmäÃ?iges Damit ist es getan, dann höchstens. Künftig wirst du entsetzt sein, wenn du wieder lernst und so geht es weiter und weiter.

Das Lernen kann einfach und entspannt sein. Lerne jeden Tag ein wenig, auch wenn es nur für eine viertel Stunde ist. Einen Tag vor dem aktuellen Prüfungen, lass es deine Freunde oder deine ganze Verwandtschaft ausprobieren. Am Vorabend der Prüfungen werfen wir dann einen kurzen Blick in das Material und es ist gut!

Mehr zum Thema