Wie Lerne ich Mathe

So lernen Sie Mathematik

Wenn die Kinder merken, dass sich das Erlernen der Mathematik lohnt und sie Herausforderungen meistern, entwickeln sie auch (wieder) Spaß und verstehen die Mathematik leichter. Um viele Berufe zu erlernen und auszuüben, braucht man Mathematik. Mw-Schlagzeile" id="Part_4:_Fundamental_Mathematics_.E2.80.

93_How_to_subtract_.3D">Teil 4: Fundamental Mathematics - How to Subtract =

Jeder kann Mathe erlernen, sei es als Oberstufe in der Schulzeit oder einfach nur zur Auffrischung der Fachgrundlagen. Nachdem Sie einige Tipps erhalten haben, wie Sie ein guter Mathematikstudent werden können, wird Ihnen dieser Beitrag erklären, wie Sie in Mathekursen grundlegende Lernfortschritte machen können und welche Grundkenntnisse Sie in jedem einzelnen Sprachkurs erwerben müssen.

Danach führt Sie dieser Beitrag durch die Grundzüge des arithmetischen Lehrens, das sowohl den Grundschülern als auch allen, die ihr Basiswissen aktualisieren müssen, nützt. Wann immer du eine Unterrichtsstunde versäumst, musst du sie wieder gutmachen und entweder von einem Schulkameraden oder einem Schulbuch erlernen. Vermeiden Sie es, Gruppenkurse mit Studenten zu besuchen, deren mathematische Fähigkeiten geringer sind als Ihre.

Im Regelfall erlernen die Schülerinnen und Schüler in der Primarschule die Mathematik. Lerne, mit Bruchzahlen und Dezimalstellen zu berechnen. Erfahren Sie, wie Sie sowohl Bruchzahlen als auch Nachkommastellen hinzufügen, abziehen, multiplizieren und teilten. Sie erlernen, Bruchteile zu verkürzen und Mischbrüche zu durchschauen. Mit Dezimalstellen erlernen Sie deren Bedeutung und erlangen die Möglichkeit, Dezimalstellen in Textverarbeitungen zu nutzen.

Lernquoten, Anteile und Prozentsätze. Außerdem werden Sie erfahren, was Parallellinien, Lotlinien und Abstände sind. Erlernen Sie die Grundkenntnisse der Algorithmen. Dazu gehört das Auflösen von einfachen Formeln mit Hilfe von Größen und auch das Auflösen von Ungleichheiten. In den ersten Jahren werden Sie die wichtigsten Zeichen der Algorithmen erlernen. Sie werden auch erlernen, Formeln und Ungleichheiten mit Hilfe von Parametern zu analysieren.

Um später damit zu beginnen, Formeln mit Ziffern und Buchstaben aufzulösen, müssen Sie wissen, wie man Ziffern mit Potenzialen (Exponenten) verwendet. Sobald du die Sinnhaftigkeit von Potenzialen und Potenzialen erkannt hast, kannst du erlernen, Kräfte hinzuzufügen, zu abziehen, zu vervielfachen und zu teilen. Danach kannst du auch Quadratgleichungen auflösen.

Erfahren Sie, wie Sie Funktion und Bedeutung richtig kennen. Bei Algebra werden Sie weiter vorankommen und erfahren, wie man grafische Formeln löst. Sie erfahren, wie Sie die Steigung einer Gerade und den X- und Y-Wert eines Punkts oder einer Schnittmenge von Linien errechnen. Gelegentlich erhalten Sie zwei unterschiedliche Formeln mit X- und Y-Variablen, und Sie müssen den Gesamtwert von X und Y für beide Formeln errechnen.

Erlernen Sie geometrische Grundlagen. Im Bereich der geometrischen Darstellung erfahren Sie mehr über die Merkmale von Geraden, Abschnitten, Winkeln zu Oberflächen. Sie werden eine Reihe von Theoremen und Herleitungen erlernen, die Ihnen das Verständnis der Geometrieregeln erleichtern. Sie erlernen die Berechnung einer kreisförmigen Fläche, die Verwendung des pythagoreischen Theorems und die Berechnung der Verhältnisse von Winkel und Flanken in bestimmten dreieckigen Formen.

Lernen Sie höherwertige Aluminium. Dies basiert auf den Grundzügen, die Sie bereits gelernt haben, ergänzt aber neue Inhalte wie Quadratgleichungen und mathematische Tafeln. Das hört sich furchterregend an, aber es ist ein wunderbares Instrument, um sowohl das Zahlenverhalten als auch die Umwelt um uns herum zu erfassen.

Sie werden auch erlernen, sich auf Derivate zu verlassen und zu mischen. Wenn Sie eine Nummer um 1 erweitern, erhalten Sie die nächst höhere Nummer in der Reihe. Wenn Sie eine Nummer zu 0 hinzufügen, erhalten Sie die selbe Nummer, denn 0 ist gleichbedeutend mit "nichts". Lern zu dulden. Verdoppelung heißt, zwei gleichwertige Ziffern hinzuzufügen.

Verwenden Sie Diagramme/Tabellen, um mehr über andere Additivlösungen zu erfahren. Die folgende Übersicht zeigt, was passiert, wenn Sie drei zu 5, sind. Versuchen Sie, selbst zwei hinzuzufügen. Überschreiten Sie 10. Erlernen Sie, drei Nummern hinzuzufügen und eine Nummer über 10 zu bekommen. Summieren Sie grössere Mengen.

Lerne, eine, Dutzende und Hunderte richtig zu gruppieren. Wird von einer Nummer 1 abgezogen, geht man eine Nummer zurück. Beispiel: 4 - 1 = 1 = 1. Lernen Sie, Verdopplungen zu subtrahieren. Falls der Wert für die Paarung gleich 10 ist, dann 10 - 6 = 1. merken Sie sich diese Paarung.

Beispiel: Finden Sie die verlorene Nummer. Speichern Sie Subtraktionspaare bis zu 20. Üben Sie, einstellige Nummern ohne Kreditaufnahme von zweistelligen Nummern abzuziehen. Ziehen Sie die Ziffern in der ersten Kolonne ab und reduzieren Sie dann die Ziffern in der zehnten Kolonne. Jeder mit 1 multiplizierte Wert gibt die gleiche Anzahl an. Ein mit 0 multiplizierter Wert gibt immer 0 zurück. Speichern Sie die Tabelle der Multiplikationen.

Multiplizieren Sie zweistellige Ziffern mit zweistelligen Nummern. Multiplizieren Sie die rechte unteres Zahlenfeld mit der rechten obersten Ziffer. Multiplizieren Sie die rechte untere Ziffer mit der linke obere Ziffer. Multiplizieren Sie 2 zweistellige Nummern. Multiplizieren Sie die rechte untere Ziffer mit der rechten oberen Ziffer und dann mit der linken oberen Ziffer. Verschieben Sie die zweite Reihe um eine Nummer nach rechts.

Multiplizieren Sie die unten liegende linksstehende Ziffer mit der oben liegenden rechten Ziffer und dann mit der oben liegenden links liegenden Ziffer. Teilen Sie die Ziffer, die sich linkerhand des Divisionszeichens (/oder:) oder des Divisors befindet, durch die erste Ziffer nach dem Divisionszeichen. In diesem Fall wird die Ziffer nach dem Divisionszeichen durchlaufen. Multiplizieren Sie die Anzahl über dem Teilungssymbol mit dem Teiler. Schreiben Sie das Resultat unter die erste Ziffer nach dem Splitzeichen.

Ziehen Sie die beiden Ziffern, die Sie eingegeben haben, ab. Sie können die Position für die Null leer lassen, da Sie normalerweise keine Nummer mit der Nummer Null beginnen. Die zweite Nummer nach dem Divisionszeichen. Teilen Sie die Nummer, die Sie vom Teiler erhalten haben.

Schreiben Sie in diesem Falle das Zeichen 9 / 2 = 1. 2. 4 über das Teilzeichen. Multiplizieren Sie die rechte, obenstehende Ziffer mit dem Teiler und schreiben Sie die untenstehende Ziffer. Das ist ein Thema, das man nicht ohne weiteres durch das Studium von Lehrbüchern lernen kann. Lerne, Herausforderungen in schriftlicher Form zu bewältigen, so dass du jeden einzelnen Arbeitsschritt verstehen kannst.

Auch interessant

Mehr zum Thema