Wo ist Spiekeroog

Und wo ist Spiekeroog?

Die Karte von Spiekeroog beantwortet die Frage: Wo genau befindet sich Spiekeroog in Niedersachsen? Welches Bundesland hat Spiekeroog? Der genaue Standort von Spiekeroog auf der Deutschlandkarte.

Und wo ist Spiekeroog? Landkarte und weitere Informationen.....

Sie können ihre Reise nach Spiekeroog gut einplanen. Unterkünfte und Appartements in der Region: Die Jugendherberge ist eine stylische Übernachtungsmöglichkeit mit kostenlosem Wi-Fi, einem zauberhaften Park und einer Sonnenterrasse mit Sonnenliegen. In Spiekeroog und nur 700 Meter vom Stadthafen aus. In Spiekeroog, 600 Meter vom Stadthafen enfernt, begrüßt Sie die Spiekeroog passion und lädt mit einer Saunalandschaft ein.

In jedem Raum gibt es einen Fernseher und ein eigenes Badezimmer mit DU. 450 m von der Nordsee entfernten Küste wartet dieses Haus auf der Nordseeinsel Spiekeroog. Die Jugendherberge befindet sich an der Nordsee unmittelbar im Stadtzentrum von Neuengland. Es erwarten Sie stilvoll ausgestattete Räume, kostenloses WLAN und ein Hotelrestaurant mit Sonnenterrasse.

Die Jugendherberge Strand-Hotel Neuenharlingersiel verfügt über eine tierfreundliche Unterbringung mit kostenlosem W-LAN und einer Sonnenterrasse in Neuengl. Es gibt auch eine eigene Bars. Der private Parkplatz in der Wohnung ist kostenlos.

Auf dem Weg mit der Museumspferdebahn

Status: 11.04. 2018 16:20 - Lesezeit: ca. 4 Minuten Natürlich, rustikal und traditionell - das ist der Name, den Spiekeroog hat. Auf der nur 18 km² großen ostfriesischen Halbinsel finden Sie alles, was Sie für einen erholsamen Ferienaufenthalt brauchen: einen 15 km langen Strand, Sanddünen, Salzwiesen, einen Hallenschwimmbad und ein schmuckes Eilendorf mit vielen gut erhaltenen Altstadthäusern.

Diejenigen, die in der Vor- und Nachsaison auf Spiekeroog in den Ferien sind, lieben Frieden und Stille. Auf Spiekeroog gibt es keine Pkw und auch außerhalb des Stadtzentrums sind Räder nur aus guten Gründen erwünscht: Viele Pfade sind schmal und die Entfernungen können zu Fuss leicht zurückgelegt werden. Mit einer PS über der Insel: die Museumseisenbahn.

Auf Spiekeroog ging mit der Eröffnung des lokalen Häfens das "Dieselzeitalter" der Insellinie zu Ende. Hinter der Anschrift Norderloog 1 versteckt sich ein erinnerungsreiches Gebäude, das schon in der Architektur des Inselmuseums Spiekeroog als eines der ersten Häuser der Welt bekannt ist. Inmitten der beiden ýltesten Strassen von Spiekerog, Suederloog und Norderloog, steht die Altinselkirche.

Es wurde 1696 gebaut und ist die ýlteste aller Kirchen der mittelfriesischen Himmelsrichtungen. Für Gehbegeisterte gibt es einen Rundgang zum östlichen Ende der weitgehend geschützten Landeshauptstadt, die sich im Niedersächsischen Naturpark Wattenmeer befindet. Anhand von Ausstellungen, Rauminstallationen und verspielten Models wird gezeigt, wie die Idee der Idee der Insel entstand.

Im Rahmen von Führungen und Fachvorträgen können die Gäste die Insellandschaft und das Wattenmeer besser ergründen. Die Nordsee -Spa ist auch ein offenes Spa. Naturliebhaber und Wanderer finden auf Spiekeroog viele Möglichkeiten. Auf Spiekeroog zeugen noch heute viele historische Gebäude vom typischsten Architekturstil der Insel: verkrüppelte Walmdächer an Backsteinwänden.

Das älteste erhaltene Wohnhaus der Welt wurde mit der Haustür in die Dachkonstruktion eingearbeitet. Die Hauptstraßen der ganzen Stadt beginnen am kleinen Innenhof. Abgesehen vom dominierenden Architekturstil mit rotem Backstein sind die wenigen farbenfrohen Bauten besonders markant. Während einer Inselrundfahrt sollte ein Ausflug in die Alte Insularkirche nicht ausgelassen werden.

In der kleinen Kirche, die seit 1696 auf Spiekeroog steht, leuchten Sterne am hellblauen Sternenhimmel. Naturliebhaber und Wanderer finden auf Spiekeroog viele Möglichkeiten. Auf Spiekeroog zeugen noch heute viele historische Gebäude vom typischsten Architekturstil der Insel: verkrüppelte Walmdächer an Backsteinwänden. Das älteste erhaltene Gebäude der Welt wurde mit der Haustür in die Dachkonstruktion eingearbeitet.

Die Hauptstraßen der ganzen Stadt beginnen am kleinen Innenhof. Abgesehen vom dominierenden Architekturstil mit rotem Backstein sind die wenigen farbenfrohen Bauten besonders markant. Während einer Inselrundfahrt sollte ein Ausflug in die Alte Insularkirche nicht ausgelassen werden. In der kleinen Kirche, die seit 1696 auf Spiekeroog steht, leuchten Sterne am hellblauen Sternenhimmel.

Ein Fährschiff von Neuenharlingersiel fährt nach Spiekeroog. Mit dem Auto kann man nicht auf die lnsel fahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema